Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

21.10.2022

WerkHUS Adventskalender 2022

Die Kalender in der Buchhandlung Liesegang sind bereits ausverkauft.

Einige Exemplare sind noch im SchilderHUS zu bekommen.

 Gewinnchance mit Sinn – eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben

Ein Adventskalender gehört wie Lichterketten und Plätzchen zur gemütlichen Vorweihnachtszeit dazu und verschönert uns das Warten auf den Heiligen Abend. Ein ganz besonderes Exemplar davon gibt es auch in diesem Jahr wieder vom WerkHUS (den ehemaligen Husumer Werkstätten) in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Liesegang.

Das Projektteam werkelt bereits seit Anfang des Jahres an den 2.800 Adventskalendern und konnte die Vorbereitungen pünktlich zum Verkaufsstart am 22.10.2022 abschließen.

Hier haben potentielle Gewinner*innen bis zum 30.11.2022 die Möglichkeit einen der beliebten Kalender zum Kaufpreis von jeweils 5,- Euro zu erwerben:

Buchhandlung Liesegang, Krämerstraße 12, 25813 Husum - Kalender ausverkauft

Schilder-WerkHUS, Marktstraße 17, 25813 Husum (Samstags geschlossen)

Schilder-WerkHUS, Otto-Hahn-Straße 9, 25813 Husum (Samstags geschlossen)

Ferner sind die Kalender auf dem Wochenmarkt in Bredstedt, am Gemüsestand des Heidehofes, erhältlich.

Hinter den 24 Türchen warten dieses Jahr insgesamt 124 tolle Gewinne im Wert von mehr als 3.500,- Euro. Darunter finden sich beispielsweise liebevoll gestaltete Sachpreise in Form von Dekorations-Artikeln, Körperpflegeprodukten, Lebensmitteln und Textilien als auch praktische Gutscheine für Floristikprodukte und Kaminholz oder eine Autowäsche aus den vielfältigen Abteilungen des WerkHUS und den Partner-Werkstätten aus Eckernförde, Schleswig sowie von der Insel Sylt.

„Schnell sein, lohnt sich! Da die begehrten Adventskalender auch im letzten Jahr einen reißenden Absatz gefunden haben, wurde die Auflage erneut etwas erhöht. Dabei werden täglich fünf Preise verlost und an den Adventssonntagen sowie an Heiligabend sogar sechs. Das erhöht die Gewinnchancen noch einmal.“, teilt Lisa Matthiesen als Projektbetreuerin mit.

Der Erlös der Aktion kommt ausschließlich den Menschen mit Behinderungen zu Gute, die im WerkHUS arbeiten und mit dem Adventskalender voller Stolz einen Einblick in ihre Arbeit gewähren. So können auch Freizeitaktivitäten unterstützt werden, für die es sonst keine finanzielle Förderung gibt.

Die Gewinnnummern werden ab dem 01.12.2022 täglich in den Husumer Nachrichten, auf der eigenen Internetseite www.werkhus.de, den eigenen sozialen Medien Facebook und Instagram sowie in den Schaufenstern der genannten Verkaufsstellen veröffentlicht.

Die Gewinne können im Anschluss bis zum 31.01.2023 bei der Buchhandlung Liesegang in Husum abgeholt werden.

„Das ist eine wertvolle Aktion und ein sinnstiftender Gewinn für alle Beteiligten.“, freut sich der Einrichtungsleiter Okke Peters vom WerkHUS bei der Kalenderübergabe an Imke Tannert als Filialleiterin der Buchhandlung Liesegang in Husum, welche den Verkauf der Adventskalender nun bereits im sechsten Jahr unterstützt.

 

zurück zur Übersicht